Eltern und Kind

Hat mein Kind etwas Ernstes? Oder doch nur eine harmlose Erkältung? In diesem Kapitel erfahren Sie das Wichtigste zu den häufigsten Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen. Selbst wenn hier das Grundwissen über Kinderkrankheiten abgedeckt wird – das Kapitel kann ein Buch zum Thema Kindergesundheit nicht ersetzen: Wenn Kinder erkranken, geht es oft ums "Kleingedruckte". Schließlich können viele Kinder noch nicht in Worten äußern, was ihnen fehlt. Gleichzeitig zeigen sich gerade bei den kleineren Kindern Krankheiten in nicht immer eindeutiger Weise.

Nichts für Kinderohren: Lärm

Frühe Hörschäden vermeiden

 Für Spaß brauchen Kinder kein lautes Spielzeug.
Susanne Schmid Für Spaß brauchen Kinder kein lautes Spielzeug.

Knallfrösche, Handys, sprechende Plüschtiere – Kinder lieben lautes Spielzeug. Doch der Lärm schadet ihren empfindlichen Ohren. Wenn es darum geht, frühe Hörschäden zu vermeiden, ist die Hilfe d

Weiterlesen

Masern & Keuchhusten im Vormarsch

Impfen oder anstecken lassen?

 Komplikationen einer Masern-Erkrankung sind gefährlich. Impfschäden sind das kleinere Risiko.
Susanne Schmid Komplikationen einer Masern-Erkrankung sind gefährlich. Impfschäden sind das kleinere Risiko.

Das Thema Infektionsschutz spaltet die Gesellschaft: Die einen schicken ihre Kinder zum Impfen, die anderen zur Ansteckungsparty. Welche Strategie bewährt sich angesichts steigender Masern- und Keuchh

Weiterlesen

Bluthochdruck nach schwerer Kindheit

Stress beeinträchtigt Blutdruckregulation

 Auch Lernen kann stressen. Regelmäßige Pausen sind deshalb wichtig.
Susanne Schmid Auch Lernen kann stressen. Regelmäßige Pausen sind deshalb wichtig.

Die Kindheit ist ein entscheidender Lebensabschnitt. Wer in dieser Zeit traumatische Erlebnisse durchlebt, neigt später zu Störungen bei der Blutdruckregulation. Das begünstigt Erkrankungen wie 

Weiterlesen

Bluthochdruck nach schwerer Kindheit

Stress beeinträchtigt Blutdruck

 Auch Lernen kann stressen. Regelmäßige Pausen sind deshalb wichtig.
Susanne Schmid Auch Lernen kann stressen. Regelmäßige Pausen sind deshalb wichtig.

Die Kindheit ist ein entscheidender Lebensabschnitt. Wer in dieser Zeit traumatische Erlebnisse durchlebt, neigt später zu Störungen bei der Blutdruckregulation. Das begünstigt Erkrankungen wie 

Weiterlesen

Der Goldene Äskulapstab

Sportabzeichen für schwerkranke Kinder

 Gut dosierter Sport gibt krebskranken Kindern Kraft, körperlich und geistig.
Susanne Schmid Gut dosierter Sport gibt krebskranken Kindern Kraft, körperlich und geistig.

In der Mythologie schmückte er den Gott der Heilkunst: der Äskulapstab. Nun hat der schlangenumwundene Zepter eine neue Bedeutung erhalten: Als Goldener Äskulapstab würdigt er die sportlichen Leistung

Weiterlesen

Sonnenbrand bei Kindern abwehren

Hautschutz im Frühjahr für die Kleinen

 Bei sommerlichem Wetter ist bei kleineren Kindern unbedingt auf ausreichend Sonnenschutz zu achten - etwa in Form von Sonnenhut, Sonnenbrille und Sonnencreme.
Leonard Olberts Bei sommerlichem Wetter ist bei kleineren Kindern unbedingt auf ausreichend Sonnenschutz zu achten - etwa in Form von Sonnenhut, Sonnenbrille und Sonnencreme.

Die Temperaturen steigen – und mit ihnen die Gefahr, einen Sonnenbrand zu erleiden. Besonders Babys und Kleinkinder müssen Eltern vor zu viel Sonne bewahren. Tipps zum Sonnenschutz für die Klein

Weiterlesen

Frühzeitige Wehen

Symptome und Vorkehrungsmaßnahmen

 Bei frühzeitigen Wehen sollten Schwangere sich an ihren Arzt wenden.
Susanne Schmid Bei frühzeitigen Wehen sollten Schwangere sich an ihren Arzt wenden.

Frühzeitige Wehen sind ein ernstzunehmendes Signal. Sie erfordern weiterführende Untersuchungen und spezielle Vorkehrungsmaßnahmen. Nur so lässt sich eine Frühgeburt verhindern. Diagnosemethoden bei

Weiterlesen

Frühzeitige Wehen

Symptome & Vorkehrungsmaßnahmen

 Bei frühzeitigen Wehen sollten Schwangere sich an ihren Arzt wenden.
Susanne Schmid Bei frühzeitigen Wehen sollten Schwangere sich an ihren Arzt wenden.

Frühzeitige Wehen sind ein ernstzunehmendes Signal. Sie erfordern weiterführende Untersuchungen und spezielle Vorkehrungsmaßnahmen. Nur so lässt sich eine Frühgeburt verhindern. Diagnosemethoden bei

Weiterlesen

Letzte Chance künstliche Befruchtung

Den Kinderwunsch endlich verwirklichen

 Die Erfolgsrate künstlicher Befruchtungen beträgt heute in Deutschland bis zu 40 Prozent.
Leonard Olberts Die Erfolgsrate künstlicher Befruchtungen beträgt heute in Deutschland bis zu 40 Prozent.

Bei manchen Paaren klappt es einfach nicht mit dem Kinderkriegen. Sind alle Möglichkeiten ausgeschöpft, bietet sich eine künstliche Befruchtung an. Wie sie funktioniert. Ein gesunder Lebensstil, weni

Weiterlesen

Kindern Arznei geben

Säfte, Tropfen & Co. kinderleicht verabreichen

 Kranke Kinder brauchen ihre Medizin. Mit ein paar Tricks fällt die Behandlung leichter.
Sandra Göbel Kranke Kinder brauchen ihre Medizin. Mit ein paar Tricks fällt die Behandlung leichter.

Ist der Nachwuchs krank, stehen Eltern bei der Medikamentengabe oft vor einer Herausforderung. Tipps, die Eltern die Arzneimittelgabe bei Säuglingen und Kindern erleichtern. Bei der Arzneigabe gilt:

Weiterlesen