Alternativ- und Komplementärmedizin

Um zu heilen und zu lindern, nutzten Menschen zu allen Zeiten die Kräfte der Natur. Gleichzeitig entstanden Vorstellungen davon, wie der Körper funktioniert, wie Krankheiten entstehen und wie wir gesund bleiben können. Für alle traditionellen Heilsysteme findet Heilung nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf seelischer, sozialer und spiritueller Ebene statt – Verfahren, die wir heute als ganzheitlich bezeichnen.

Die bei uns vorherrschende naturwissenschaftliche Medizin kann manche der angenommenen Wirkungen traditioneller Verfahren nicht bestätigen. Dennoch lehnt die Schulmedizin die Naturheilverfahren längst nicht mehr so pauschal ab wie noch vor 15 Jahren. Im Zeitalter der chronischen und stressbedingten Krankheiten hat sich gezeigt, wie wertvoll der auf den ganzen Menschen gerichtete Blick sein kann.

Nadeln gegen den Schmerz:

Akupunktur

 Piekst nicht und hilft gegen Schmerzen: Bei der Akupunktur kommen hauchdünne Nadeln zum Einsatz.
Julia Heiserholt; Bild: Yuri Arcurs / shutterstock Piekst nicht und hilft gegen Schmerzen: Bei der Akupunktur kommen hauchdünne Nadeln zum Einsatz.

Sie ist ein traditionelles Heilverfahren und erfreut sich hierzulande immer größerer Beliebtheit: Die Akupunktur. Wie sie funktioniert und wann sich der Einsatz lohnt. Energiefluss ins Gleichgewicht

Weiterlesen

Nadeln gegen den Schmerz:

Akupunktur

 Piekst nicht und hilft gegen Schmerzen: Bei der Akupunktur kommen hauchdünne Nadeln zum Einsatz.
Julia Heiserholt Piekst nicht und hilft gegen Schmerzen: Bei der Akupunktur kommen hauchdünne Nadeln zum Einsatz.

Sie ist ein traditionelles Heilverfahren und erfreut sich hierzulande immer größerer Beliebtheit: Die Akupunktur. Wie sie funktioniert und wann sich der Einsatz lohnt. Energiefluss ins Gleichgewicht

Weiterlesen

Mit Yoga Krankheiten heilen?

Stress besser verarbeiten

 Yoga hat positive Effekte auf die Gesundheit.
Julia Heiserholt; Bild: Techniker Krankenkasse Yoga hat positive Effekte auf die Gesundheit.

Yoga tut Körper und Seele gut – nicht umsonst ist diese Praxis aus Fernost hierzulande sehr beliebt. US-amerikanische Forscher entdeckten ein weiteres Potenzial von Yoga: Es hilft möglicherweise

Weiterlesen

Mit Yoga Krankheiten heilen?

Stress besser verarbeiten

 Yoga hat positive Effekte auf die Gesundheit.
Julia Heiserholt Yoga hat positive Effekte auf die Gesundheit.

Yoga tut Körper und Seele gut – nicht umsonst ist diese Praxis aus Fernost hierzulande sehr beliebt. US-amerikanische Forscher entdeckten ein weiteres Potenzial von Yoga: Es hilft möglicherweise

Weiterlesen

Heilpflanze und Hausmittel:

Kamille

 Kamille beruhigt bei einer Erkältung die gereizten Atemwege.
Julia Heiserholt; Bild: DAK-Gesundheit Kamille beruhigt bei einer Erkältung die gereizten Atemwege.

Kaum eine andere Heilpflanze ist so bekannt und so weit verbreitet wie die Kamille. Als altbewährtes Hausmittel kommt sie bei vielen Beschwerden zum Einsatz und sollte in keiner Hausapotheke fehlen. E

Weiterlesen

Heilpflanze und Hausmittel:

Kamille

 Kamille beruhigt bei einer Erkältung die gereizten Atemwege.
Julia Heiserholt Kamille beruhigt bei einer Erkältung die gereizten Atemwege.

Kaum eine andere Heilpflanze ist so bekannt und so weit verbreitet wie die Kamille. Als altbewährtes Hausmittel kommt sie bei vielen Beschwerden zum Einsatz und sollte in keiner Hausapotheke fehlen. E

Weiterlesen

Johanniskraut richtig einnehmen

Heilpflanzen beeinflussen Medikamente

 Aus den gelben Blüten wird Rotöl gewonnen, das trockene und schuppige Haut beruhigt.
Sandra Göbel; Bild: ratiopharm Aus den gelben Blüten wird Rotöl gewonnen, das trockene und schuppige Haut beruhigt.

Johanniskraut gilt als gut verträglich. Das stimmt auch, da die Heilpflanze kaum Nebenwirkungen hat. Dennoch sollte man sie nicht unbedacht einnehmen. Denn sie kann die Wirkung zahlreicher anderer Med

Weiterlesen

Eukalyptus statt Antibiotika

Ätherische Öle: effektiv und mild

 Eukalyptus hemmt Entzündungen. Eine Studie deutet nun darauf hin, dass Eukalyptus auch gegen antibiotikaresistente Keime wirkt.
Sandra Göbel; Bild: ratiopharm Eukalyptus hemmt Entzündungen. Eine Studie deutet nun darauf hin, dass Eukalyptus auch gegen antibiotikaresistente Keime wirkt.

Viele ätherische Öle schlagen Keime in die Flucht und sind dabei wesentlich besser verträglich als die meisten Medikamente. Vor allem Eukalyptus-Öl hat sich bewährt. Möglicherweise kann es in manchen

Weiterlesen

Eukalyptus statt Antibiotika

Ätherische Öle: effektiv und mild

 Eukalyptus hemmt Entzündungen. Eine Studie deutet nun darauf hin, dass Eukalyptus auch gegen antibiotikaresistente Keime wirkt.
Sandra Göbel Eukalyptus hemmt Entzündungen. Eine Studie deutet nun darauf hin, dass Eukalyptus auch gegen antibiotikaresistente Keime wirkt.

Viele ätherische Öle schlagen Keime in die Flucht und sind dabei wesentlich besser verträglich als die meisten Medikamente. Vor allem Eukalyptus-Öl hat sich bewährt. Möglicherweise kann es in manchen

Weiterlesen

Rosmarin – der Muntermacher

Belebendes Gewürz und Öl

 Rosmarin würzt nicht nur mediterrane Speisen.
Dr. nat. med. Anke Kopacek und Andrea Bronberger Rosmarin würzt nicht nur mediterrane Speisen.

Mit einem üppigen Feuerwerk und guten Vorsätzen ging das letzte Jahr zu Ende. Nun gilt es, die Neujahrsenergie die restlichen Wintermonate zu bewahren. Wer dabei die Lebensgeister immer wieder aufs Ne

Weiterlesen