Buchtipp: Warum krank?

Konzepte einer anderen Medizin

 Offen sein für komplementärmedizinische Ansätze weitet den Blick auf den Menschen, Gesundheit und Krankheit.
Julia Schmidt/Annette Kerckhoff/S. Hirzel Verlag Offen sein für komplementärmedizinische Ansätze weitet den Blick auf den Menschen, Gesundheit und Krankheit.

Immer mehr Menschen lassen sich von komplementärmedizinischen Verfahren begleitend behandeln. Annette Kerckhoff skizziert in ihrem Sachbuch „Warum krank?“ eine „neue“ Medizin,

Weiterlesen

Schüßler-Salze für Babys

Hilfe bei Verstopfung und Erbrechen

 Schüßler-Salze helfen schon bei Säuglingen gegen Verstopfungen - damit das Baby wieder lachen kann.
Julia Schmidt/Dr. Peter Emmerich/DAZ Schüßler-Salze helfen schon bei Säuglingen gegen Verstopfungen - damit das Baby wieder lachen kann.

Leiden Säuglinge unter Verstopfungen oder Ebrechen, können Eltern die Beschwerden mit Schüßler-Salzen lindern. Wann welches Schüßler-Salz geeignet ist. Bei unspezifischen Beschwerden wie Verstopfung

Weiterlesen

Migräne bei Jugendlichen

Mit Entspannungsverfahren vorbeugen

 Wer die Auslöser seiner Migräneattacken kennt, kann gezielt abwenden oder zumindest abmildern.
Julia Schmidt/BVKJ Wer die Auslöser seiner Migräneattacken kennt, kann gezielt abwenden oder zumindest abmildern.

Migräne ist die zweithäufigste Kopfschmerzerkrankung in Deutschland. Kinder- und Jugendärzte geben Tipps, wie junge Patienten Beschwerden lindern und neuen Attacken vorbeugen. Eines von zehn Kindern

Weiterlesen

Reiseapotheke für chronisch Kranke

Rechtzeitig für Vorrat sorgen!

 Auch Cremes bei Sportverletzungen gehören bei Sportlern in eine Reiseapotheke.
Susanne Schmid/ Landesapothekerkammer Bayern Auch Cremes bei Sportverletzungen gehören bei Sportlern in eine Reiseapotheke.

Ob Blutdrucktabletten, Insulinspritze oder Schmerzpflaster – chronisch Kranke benötigen regelmäßig Arzneimittel – auch im Urlaub. Mit den richtigen Tipps ist die Reiseapotheke komplett und

Weiterlesen

Sport als Medizin

Auf der Suche nach der richtigen Dosis

 Bei fast jeder Grunderkrankung gibt es geeignete Sportarten.
Susanne Schmid/ Deutsches Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung e.V. Bei fast jeder Grunderkrankung gibt es geeignete Sportarten.

Sport wirkt wie Medizin. Darin stimmen alle Experten überein. Bleibt die Frage nach der richtigen Dosis und der passenden Anwendungsweise. Sportwissenschaftler aus München suchen nach der Antwort.&nbs

Weiterlesen